T : 400-007-3237

Ultivue erweitert UltiMapper™-Portfolio von Multiplex-Marker-Assays für umfassende Phänotypisierung der Immun-Mikroumgebungs- und Gewebe-Immunprofilierungs- Forschung

发布时间:2019-11-07 访问量:101 来源:海讯社

TMA_of_CRC_stained_with_UltiMapper_IO_MDSC_kit.jpg

TMA of colorectal cancer stained with UltiMapper I/O MDSC kit (CD11b green, CD14 red, CD15 magenta, HLA-DR cyan) 

November 06, 2019 06:44 PM Eastern Standard Time

CAMBRIDGE, Massachusetts--Ultivue, ein führender Entwickler von Gewebe-Biomarker-Identifizierungs- und Quantifizierungsassays für translationale Forschungs- und Pathologielaboratorien, meldete heute die Erweiterung seines Multiplex-Immunfluoreszenzkit-Portfolios UltiMapper­™ um das T-reg- und MDSC-Kit. Das UltiMapper I/O T-reg-Kit identifiziert regulatorische sowie zytotoxische T-Zellen im Tumorkontext und ermöglicht die Phänotypisierung aktivierter doppelpositiver T-Zellen. Das UltiMapper I/O MDSC-Kit dient zur Identifizierung und Charakterisierung von myeloiden Suppressorzellen und ermöglicht Forschern dadurch die Differenzierung zwischen M-MDSC- und PMN-MDSC-Phänotypen.

Die neuen Kits bieten dieselben Vorteile des Hochdurchsatz-Whole-Slide-Imaging unter Anwendung konventioneller IHC-Ausrüstung (Immunhistochemie) und -Workflows wie die bereits zuvor eingeführten UltiMapper I/O PD-L1-, UltiMapper I/O PD-1-, UltiMapper I/O T-act- und UltiMapper I/O APC-Kits. „Durch die Ergänzung der UltiMapper-Plattform um die T-reg- und MDSC-Kits können Forscher jetzt tiefe Einblicke in die Quellen der Gesamtzellregulierung und -suppression gewinnen, die für die Charakterisierung der beteiligten Signaturen in der Tumormikroumgebung von kritischer Bedeutung sind“, so Philippe Mourere, Senior Vice Prsident of Commercial Operations bei Ultivue. „Wir sind zuversichtlich, dass die größere Breite und Tiefe der Immunprofilierungs-Marker in Gewebeproben eine weitere Validierung klinisch relevanter Biomarker in der Immunonkologie-, Entzündungs-, Immunologie- sowie Krebsforschung unterstützen werden.“

Mithilfe der MDSC- und T-reg-Kits generierte Forschungsdaten werden in drei von insgesamt zehn Postersessions vorgestellt, in denen Ultivue-Technologie auf der kommenden Jahrestagung der Gesellschaft für Krebsimmuntherapie (Society for Immunotherapy of Cancer, SITC) im The Gaylord National Resort & Convention Center in National Harbor, Maryland/USA, vom 6. bis 10. November präsentiert wird.

Details zu den Postersessions finden Sie unten:

Freitag, 8. November, 7 bis 20 Uhr:

P39: Looking beyond the assay: Comparison of multiplex chromogenic and fluorescent IHC for standardized immune oncology profiling in non-small cell lung carcinoma patients (Jenseits des Assay: Vergleich chromogener und fluoreszenter Multiplex-IHC für die standardisierte Immunonkologie-Profilierung bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom)

P45: Multiplex IF staining, whole-slide imaging, and spatial phenotyping of T-cell exhaustion, T-regs, and MDSCs in Tumor FFPE samples (Multiplex-IF-Färbung, Whole-Slide-Imaging und räumliche Phänotypisierung von T-Zellen-Erschöpfung, regulatorischen T-Zellen und MDSCs in Tumor-FFPE-Proben)

P49: Use of Ultivue ISP mIF to localize and quantify T-regs in human FFPE tissue (Anwendung von Ultivue ISP mIF zur Lokalisierung und Quantifizierung von regulatorischen T-Zellen in humanem FFPE-Gewebe)

P55: Combining the best of 2 worlds: Transfer of mIF images from NSCLC patients into pseudo-chromogenic mIHC images (Das Beste aus zwei Welten: Umwandlung von mIF-Bildern von NSCLC-Patienten in pseudochromogene mIHC-Bilder)

P127: Development of a 12-plex mIF panel for in depth investigation of the TIME landscape analyzing 4,096 phenotypes (Entwicklung eines 12-plex-mIF-Panels für die tiefgehende Untersuchung der Tumormikroumgebungs-Landschaft unter Analyse von 4096 Phänotypen)

P563: Profiling T-reg and CTL relationships in the TME of NSCLC FFPE samples (Profilierung der T-reg- und CTL-Beziehungen in der Tumormikroumgebung von NSCLC FFPE-Proben)

P567: Characterizing MDSCs in the TME of CRC FFPE samples (Charakterisierung von MDSCs in der Tumormikroumgebung von CRC FFPE-Proben)

Samstag, 9. November, 7 bis 20.30 Uhr:

P40: Tumor immunity signatures to expand current Dx approaches in MMR-deficient cancers in the context of Lynch Syndrome through ISP technology and Tissue Phenomics integration (Tumorimmunitätssignaturen zur Erweiterung aktueller Dx-Ansätze bei MMR-defizienten Karzinomen im Kontext des Lynch-Syndroms durch ISP-Technologie und Gewebephänomik-Integration)

P46: Same-slide mIF and brightfield histological staining as a new research tool for fast and comprehensive pathology assessment of the TME (Same-Slide-mIF und histologische Hellfeldfärbung als neues Forschungswerkzeug für schnelle und umfassende Pathologiebeurteilung der Tumormikroumgebung)

P70: Tissue-based characterization of T-cell exhaustion in IBD and CRC using mIHC (Gewebebasierte Charakterisierung der T-Zellen-Erschöpfung in IBD und CRC mithilfe von mIHC)

Die wissenschaftlichen Teams von Ultivue freuen sich auf die Gelegenheit zur Interaktion mit der biomedizinischen Community auf der SITC-Jahrestagung an Stand 428.

Über Ultivue

Durch Entwicklung eines Einzelsatzes neuartiger, proprietärer Reagenzien, die sowohl für Biomarkerentdeckungen (höherer Anteil, geringer Durchsatz) als auch translationale Forschung (geringerer Anteil, hoher Durchsatz) verwendet werden können, leitet Ultivue die gewonnenen Einsichten aus der Forschung direkt an sein Pathologielaboratorium weiter. Die UltiMapper Multiplex-Assays von Ultivue, die bei Gewebeproben (Biopsie) angewendet wurden, ermöglichen die gleichzeitige Quantifizierung mehrerer Biomarker mit subzellulärer räumlicher Auflösung und lassen sich problemlos in traditionelle Immunhistochemie-Workflows integrieren. Translationale und klinische Forscher verwenden UltiMapper-Assays, um komplexe Biologien zu beschreiben und ihren klinischen Nutzen als medizinische Präzisionsforschungsinstrumente zu demonstrieren. Ultivue erweitert sein UltiMapper-Assay-Produktportfolio und sein Angebot an Auftragsforschungs-Serviceleistungen, um ein umfassendes Set an medizinischen Präzisionslösungen für Onkologieforschungen bereitzustellen und sich auch auf andere Therapiefelder konzentrieren zu können.

海讯社专注于机构类/媒体营销解决方案,我们是专业的多语种新闻媒体分发平台;致力于海外媒体投放与品牌营销布局.含电视媒体推广,报纸媒体刊登,网络软文发布,海外媒体发稿,纳斯达克屏+路透屏投放,媒体邀约采访等;
中国站 关于我们 行业智库 定价 案例 客服 【股权代码:210322】

©版权 2006-2019 上海易欢文化传播有限公司  

©版权 2006-2019 上海易欢文化传播有限公司

中国站 关于我们 行业智库 定价 案例 客服中心

首页

客服中心

免费咨询

免费注册